Welche Getränke passen zum Low Carb Prinzip, auf welche sollten Sie verzichten?

Alle alkoholfreien, ungesüßten Getränke, ohne Zucker können Sie bedenkenlos trinken. Wie bei den Lebensmitteln ist es hilfreich, sich beim Einkauf die Nährwertangaben auf den Flaschen und Packungen genau anzuschauen.

 

glaswasser-manLow Carb Getränke ohne Kohlenhydrate sind:

– Wasser: Falls Ihnen pures Wasser zu langweilig ist, können Sie es mit Ingwerstückchen, Orangenscheiben, frische Minze, Gurkenspiralen essbaren Blüten und dergleichen, idealerweise in Bio-Qualität, aufpeppen.
– Kaffee (in Hinblick auf die Inhaltsstoffe, wie Koffein bitte in Maßen)
– Tee (Kräuter- und Früchtetees in Variationen, ohne Zucker sind besonders gesund)

Ernährungsexperten und Mediziner empfehlen, täglich mindestens 1,5 l zu trinken. Um die Fettverbrennung anzuregen und das Abnehmen zu beschleunigen, dürfen es während einer Diät ruhig bis zu 2,5 l täglich sein.

Dass Sie zuckerhaltige Erfrischungsgetränke meiden, ist klar. Doch wie sieht es mit Cola Zero, Limonade ohne Zucker & Co aus? Aus Low Carb-Sicht spricht zunächst nichts gegen diese Light-Getränke. Schließlich enthalten sie keine Kohlenhydrate. Da die enthaltenen Zuckeraustauschstoffe jedoch Appetit auf Süßes machen und außerdem im Verdacht stehen, der Gesundheit zu schaden, sollten Sie kritisch prüfen, ob Sie industriell hergestellte Erfrischungsgetränke überhaupt als Durstlöscher nutzen möchten.

Alkohol und Low CarbAlkohol und gesunde Low Carb Ernährung passen nicht zusammen!

Und wenn Sie doch einmal der Appetit übermannt? Dann empfiehlt es sich, auf alkoholfreies Bier, Weizenbier ohne Alkohol oder ausnahmsweise ein! Glas trockenen Wein zurückzugreifen.

 

Gesünder leben mit Fruchtsäften und Milch?

Nein, das ist ein Trugschluss! Fruchtsäfte enthalten jede Menge Fructose und sättigen kaum. Im Vergleich zum Verzehr einer Orange fällt die Zuckerbilanz bei einem Glas Orangensaft bis zu 8 Mal höher aus! Milch enthält Milchzucker. Deshalb sollten Sie diese nur in Maßen genießen.

Falls Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und dabei abnehmen möchten, lohnt es sich, anstelle von kohlenhydratreichen Fruchtsäften und Milchmixgetränken, auf grüne Smoothies zu setzen!

Die besten Low Carb Lebensmittel auf einen Blick

Gesund ernähren, schnell abnehmen und rundum wohlfühlen: Folgende Lebensmittel enthalten keine oder sehr wenige Kohlenhydrate, dafür viele wichtige Nährstoffe. Sie versorgen Ihren Körper mit Energie, halten lange satt und helfen, Blutzuckerschwankungen und den damit verbundenen Jo-Jo-Effekt zu vermeiden:

– Fleisch
– Fisch
– Eier
– hochwertige Pflanzenöle
– Magerquark
– grünes Gemüse
– Zitrusfrüchte
– Beerenobst
– Tofu